So funktionierts

Burgfest-Retter Lose

In vielen Verkaufsstellen im Hilpoltsteiner Stadtgebiet könnt Ihr die Burgfest-Retter Lose zum Preis von 2,- EUR erwerben. Mit jedem Los habt ihr bei der Verlosung am 01.08.2020 die Chance auf tolle Preise und unterstützt gleichzeitig das Burgfest. Die Einnahmen des Losverkauf kommen zu 100% dem Burgfest zugute.

Ablauf Verlosung

Die Verlosung findet am Samstag, 01. August 2020 im Livestream statt. Dort werden die Gewinnerlose gezogen. Ab Montag, 03. August 2020 sind dann alle Losnummern, die etwas gewonnen haben, auf der Internetseite zu finden.

Online unterstützen mit PayPal

Natürlich könnt ihr das Burgfest auch Online mit einer direkten Spende über PayPal unterstützen. Spenden über PayPal dürfen bei der Gewinnverlosung aus rechtlichen Gründen leider nicht berücksichtigt werden! Aber auch hier gilt natürlich: Die Einnahmen kommen zu 100% dem Burgfest zugute.

Burgfest Livestream 2020

Mit euren Spenden und jedem gekauften Los rettet Ihr nicht nur das Burgfest. Ihr schaltet mit steigendem Spendenstand auch neue Highlights für den Livestream frei.
Der Livestream wird am 01.08.2020 ab 18:00 Uhr auf dieser Website verfügbar sein und kann auf jedem internetfähigen Endgerät angeschaut werden.

Burgfest-Retter Tassen

Ab sofort erhaltet ihr bei Schwarm Druck + Werbung auch diese tollen Burgfest-Retter Tassen. Es gibt verschiedene Motive, Tassen und Becher zur Auswahl. Jede kostet 9,90€, wovon 2€ wieder in den Spendentopf fließen. Bei Interesse einfach anrufen unter 09174/9605, eine Mail schreiben an info@schwarm-werbung.de oder einfach persönlich vorbeischauen.

Burgfest-Retter T-Shirts

Im Aktionszeitraum besteht die Möglichkeit im Onlineshop von intersport Häckl in Hilpoltstein Burgfest-Retter T-Shirts zu erwerben. Von jedem verkauften T-Shirt gehen 2,- EUR in den Spendentopf.

Wer steckt dahinter?

Hinter dem Projekt burgfest2020live.de stehen die Stadt Hilpoltstein, der Burgfestausschuss, die Pyraser Landbrauerei, der Gewerbeverein Hilpoltstein pluspol und viele Vereine und Aktionsgruppen.